Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurs mobile/improvisierte Verankerungen 22.08.2020

August 22

Was tun, wenn eine Schlucht nur sehr spartanisch ausgestattet ist, die Schlucht sich verändert hat oder man will etwas nicht abklettern. Dann zeigt dir Bergführer und Canyoningguide Andreas „Meieli“ Brunner im Tessin, was man alles machen kann, um sicher die Stelle überwinden.

Der Kurs beinhaltet das Kennenlernen so wie Anwenden von improvisierten/alternativen Ankerpunkten und kreativen Abstiegsvarianten wie Anbringen von Knotenschlingen/Klemmknoten, Nutzen von Schwemmholz und Wurzelwerke, Körperverankerungen/Mannsverankerungen, Abseilen an Klemmblöcken mit und ohne Personenredundanz usw. Um eine Vorstellung zu bekommen, inwiefern die improvisierten Ankerpunkte auch halten, besteht die Möglichkeit, Zugtests gleich vor Ort durchzuführen. Mehr Informationen folgen im 8. Newsletter im Mai und über die Homepage.

 

Erfahrungsbericht von Simone Steffke: http://bachab.ch/bericht-zum-kurs-natuerliche-verankerungen/

 

Anmeldungen unter diesem Link

Details

Datum:
August 22
Veranstaltungskategorie: